Alkohol und Sucht

Linksammlung zum Thema Alkohol + Sucht

Die folgenden Portale und Webseiten setzen sich mit der Suchtproblematik auseinander. In Kooperation mit öffentlichen Trägern liefern sie konkrete Hilfe, Hinweise und Ansprechpartner, die bei einem Alkoholproblem und übermäßigem Konsum weiterhelfen.

AKTION: Alkohol? Kenn dein Limit.

In Kooperation mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung liefert „Kenn dein Limit“ fundierte Hilfe und Tipps, wie Betroffene vom Alkohol wegkommen. Online findest du das BZgA Infotelefon, eine Gratis Broschüre und alle Sprechzeiten der Suchtberater in der Übersicht.

PAL Ratgeber Verlag besser leben lernen

Auf dieser Webseite berät Dr. Rolf Merkle, seines Zeichen Psychotherapeut, zum Thema Alkoholsucht. Hier erfährst du mehr über die drei Stufen hin zum Alkoholismus und die wichtigsten Symptome und Anzeichen für die Folgeerscheinungen von regelmäßigem Alkoholkonsum. Erfahrungsberichte, praktische Tipps und Hinweise ebenso wie weiterführende Maßnahmen bilden ein stimmiges Gesamtkonzept, um die eigenen Probleme anzugehen.

Rauschbarometer Hamburg

Auf dem Portal der Suchtberatung Hamburg gibt es einen Selbsttest, den jeder Besucher anonym machen kann, um festzustellen, ob er ein Alkoholproblem hat. Dabei gilt es, 10 Fragen ehrlich und wahrheitsgemäß zu beantworten. Ein erstes, wenn auch nicht bindendes Ergebnis folgt auf der nächsten Seite. Die Punkte lassen sich der Skala und einem Risikobereich zuordnen. Im Nachgang gibt es auf dem Portal konkrete Beratungsstellen in Hamburg.

Beratung.help Alkoholberatung

Diese Beratungsplattform hat sich auf Alkoholismus konzentriert. Auf den folgenden Webseiten können die Leser herausfinden, wann es sich um problematischen Konsum handelt und wie sich Alkoholismus frühzeitig erkennen lässt. Ein Partnerschaftstest und ein Selbsttest sowie die entscheidenden Gefahren und Risiken der Alkoholsucht und eine kostenlose Alkoholberatung bilden die wesentlichen Pluspunkte dieser kostenlosen Beratungsstelle.

Alkoholkonsum.ch Suchtberatung in der Schweiz

Die Webseite liefert die wichtigsten Anhaltspunkte, um den eigenen Konsum besser einschätzen zu können. Schließlich entwickelt sich eine Abhängigkeit über längere Zeit hinweg. Anstöße und Impulse für eine erfolgreiche Veränderung der aktuellen Situation und praktische Hinweise, wie Betroffene ihre Sucht in den Griff bekommen, bilden die wichtigsten Inhaltspunkte der Webseite.

Alkoholsucht Ratgeber

Die Entstehung von Alkoholismus und dessen Ursache werden auf diesem Portal ebenso thematisiert wie die Folgen und Ratschläge für eine mögliche Behandlung und Vorbeugung. Online findest du Beratungsstellen und praktische Informationen ebenso wie Anhaltspunkte, die den aktuellen Alkoholkonsum folgerichtig einschätzen. Zudem bietet der Seitenbetreiber ein E-Book und einen Ratgeber, den sich jeder Nutzer gratis herunterladen kann.

AKTIONSWOCHE ALKOHOL

Unter dem Motto „Alkohol? Weniger ist besser!“ widmet sich die Aktionswoche Alkohol 2019 vom 18. Mai bis 26. Mai den Fakten rund um den Alkoholkonsum. Thematisiert werden mitunter Alkohol am Arbeitsplatz, Rat und Hilfe ebenso wie Kampagnen und Studien, die sich zusammen mit der deutschen Rentenversicherung, der Drogen- und Suchtberatung der Bundesregierung und der Barmer mit dem Thema Alkoholismus auseinandersetzen.

DHS | Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V.

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. widmet sich allgemein der Suchtproblematik. Es handelt sich hierbei um ein Portal, das durch das Bundesministerium für Gesundheit gefördert wurde und in Kooperation mit den geläufigen gesetzlichen Krankenversicherern steht. Regelmäßig erscheinen Projekte, Informationsmaterial, Kampagnen ebenso wie aktuelle HS-Veranstaltungen, neue Suchtstoffe, das Suchtverhalten und die Arbeitsfelder.

ZDF Mediathek Alkoholsucht

Experten gehen davon aus, dass bis zu 1,8 Millionen Menschen in Deutschland unter Alkoholsucht leiden. Auf der Unterseite der ZDF Mediathek und dem Themenkomplex volle Kanne widmet sich der Fernsehsender der Suchtproblematik und liefert die wichtigsten Merkmale einer Alkoholsucht. Hier erfährst du, wie eine Entgiftung abläuft und an wen du dich im Ernstfall wenden kannst.

A-Connect e.V.

Diese Webseite liefert die wichtigsten Beratungsstellen für Suchthilfe in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Die aktuelle Auflistung wird ständig aktualisiert und legt den Fokus auf Suchtberatungsstellen und ambulante Therapieeinrichtungen. Konkrete Hinweise und Tipps für das Gespräch mit dem Suchtberater und Wissenswertes zur Alkoholkrankheit stehen in einem reichhaltigen Portfolio kostenlos zur Verfügung. Die Leser erfahren mehr über die Stufen der Alkoholkrankheit, die unterschiedlichen Typen und die wichtigsten Frühzeichen der Abhängigkeit.